Bistum Fulda 2030
Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke

Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke

Gedanken zum Zukunftsweg Bistum Fulda 2030 - "Seid gewiss: Ich bin bei Euch"

„Ich bin bei Euch“ - Im Vertrauen auf diese Zusage Jesu sind wir als Gläubige des Bistums Fulda unterwegs als Zeugen seiner Botschaft. Im Zukunftsprozess Bistum Fulda 2030 stellen wir uns den Herausforderungen unserer Zeit und versuchen, die Veränderungen nicht einfach nur hinzunehmen, sondern sie zu gestalten und dabei neue Ideen zu entwickeln. In den vergangenen Jahren wurden unter Mitwirkung zahlreicher Haupt- und Ehrenamtlicher Strategische Ziele zur Ausrichtung der Pastoral in unserem Bistum formuliert. Mehr noch: Wir haben uns einen verbindlichen Plan zur Umsetzung dieser Ziele vorgenommen.

 

Wie soll die Seelsorge in der Zukunft aussehen? Wie Antworten wir auf die wachsende Distanz vieler Menschen in unserer Gesellschaft zu Kirche und Glaube? Wie positionieren wir uns in einer sich religiös und kulturell verändernden Gesellschaft? Wie können wir Menschen in schwierigen Lebenslagen solidarisch Hilfe anbieten? Brauchen wir neue Formen, unseren Glauben zu feiern? Welche Chancen liegen in den neuen Medien?

 

Seelsorge ist und bleibt auch unter veränderten Bedingungen immer Einladung zum Glauben, zur Liturgie, zur Nächstenliebe und zur Gemeinschaft – eine Einladung an alle Menschen. Wir wollen als Kirche an vielen unterschiedlichen Pastoralen Orten für die Menschen da sein, auf ihre Fragen und Erwartungen eingehen und sie in Berührung mit dem Evangelium bringen. Dazu haben wir in den Strategischen Zielen konkrete Maßnahmen formuliert, die bis zum Jahr 2030 umgesetzt werden sollen.

 

Der Volltext der Strategischen Ziele – die verbindliche Grundlage für alle weiteren Schritte im Prozess – liegt in einem Buch vor und steht im Internet zum Abruf bereit. In der vorliegenden Broschüre stellen wir zentrale Inhalte dieser Ziele vor. Nun gilt es, sie in die Praxis zu überführen.

 

Dabei vertrauen wir auf die Charismen der Menschen in unseren Gemeinden, auf die Zusammenarbeit Vieler und den Beistand des Heiligen Geistes.


Ihr

Prof. Dr. Gerhard Stanke
Generalvikar

Fulda, Pfingsten 2017

Kontakt

 


Bischöfliches Generalvikariat

Paulustor 5

Tel.: 0661 - 87 295

Fax: 0661 - 87 424 

2030@bistum-fulda.de

www.2030.bistum-fulda.de