Mitarbeit in Projektgruppen
Bistum Fulda 2030

AG Geistliche Dimension

Die Arbeitsgruppe soll Anwältin der geistlichen Dimension im Bistumsprozess zu sein. Dazu gehört es, in den Veränderungsprozessen immer wieder neu nach dem lebendigen Gott zu suchen und offen zu sein für sein Wort und für das Wirken des Heiligen Geistes.


Die Arbeitsgruppe möchte geistliche Elemente im Bistumsprozess auf allen Ebenen stärken und unterstützen. Sie ist deshalb nicht nur Ansprechpartner für die Projekt- und Teilprojektgruppen, sondern auch für die Pfarreien und Verbände, für die geistlichen Gemeinschaften und für alle, die den Weg des Bistums Fulda aus dem Glauben an Gott heraus mitgestalten wollen.

Leitung:       Pfarrer Florian Böth

Mitglieder:   Johannes und Renate Buchfelder, Winfried Deichsel, Mario Kawollek, Sr. Sophie-Pauline Lotz, Simone Michel,

                   Zlatko Mihajlov, Beate und Andreas Müller, Sr. Kerstin Ruh, Dr. Stefan Wick

 

Ihre Mitarbeit:

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. 


Bitte hinterlegen Sie für uns Ihre Kontaktdaten und beantworten Sie die Fragen im Formular. - Vielen Dank!


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

z. B. besondere berufliche Erfahrung, besondere persönliche Betroffenheit, besonderer Kontakt zur Zielgruppe…

 
 
 
 
 

z. B. 1 x monatlich, 1 x im Quartal, Abendtermine, gerne auch tagsüber…

 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

 


Bischöfliches Generalvikariat

Paulustor 5

Tel.: 0661 - 87 592

Fax: 0661 - 87 424 

2030@bistum-fulda.de

www.2030.bistum-fulda.de